Der Kasperle kommt ins Heidehaus

Sonntag 08.10.2017 14:00 – 15:00 Uhr In Kalender übernehmen Der Kasperle kommt Der Kasperl besucht die Fröttmaninger Heide

 

Ein lustiges und spannendes Abenteuer mit den Tieren, die in der Heide zuhause sind. Wen könnte der Kasperl alles treffen – Ein Krokodil? Einen Elefanten? – Natürlich nicht! Lasst euch überraschen, wer alles in der Heide lebt und kommt zu uns ins HeideHaus!

 

Treffpunkt: HeideHaus
Referent: Beate Welsch
Kosten: Erwachsene 4 €, Kinder 2 €
Veranstalter: Heideflächenverein Münchener Norden e.V.
Teilnehmer: maximal 45 Personen
Anmeldung: erforderlich bei VHS Freising, www.vhs-freising.org oder Tel 08161 / 4907-0. Restkarten vor Ort

ACHTUNG: die Anmeldung dort funktioniert nicht richtig, da man nur Erwachsene anmelden kann. Somit kommt einfach rechtzeitig ins Heidehaus!

Hinweis: Es sind noch Plätze frei!
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Verordnung über die zeitliche Beschränkung ruhestörender Haus- und Gartenarbeiten der Landeshauptstadt München (Hausarbeits- und Musiklärmverordnung)

Liebe Nachbarn,

kaum ist der Frühling da, klingt es schon wieder aus allen Ecken und Enden. Damit sich keiner gestört fühlt, wäre es sehr schön, wenn sich alle an die Regeln halten. Mancher kennt diese vielleicht nicht, daher hier ein Auszug:

Stadtratsbeschluss:                        23.07.2003

  • 08.2003 (MüABl. S. 246)

Änderung:                                28.01.2010 (MüABl. S. 43)

Die Landeshauptstadt München erlässt aufgrund von Art. 14 des Bayerischen Immissionsschutz­gesetzes vom 08.10.1974 (BayRS 2129-1-1-U), zuletzt geändert durch Gesetz vom 24.12.2001 (GVBl. S. 999), folgende Verordnung:

  • Haus- und Gartenarbeiten

(1) Ruhestörende Haus- und Gartenarbeiten dürfen nur an Montagen mit Samstagen zwischen 8.00 Uhr und 12.00 Uhr sowie zwischen 15.00 Uhr und 18.00 Uhr ausgeführt werden, soweit in Abs. 2 nichts anderes bestimmt ist.

(2) Freischneider mit Verbrennungsmotor, Grastrimmer/Graskantenschneider mit Verbrennungsmotor, Laubbläser und Laubsammler dürfen nur an Montagen mit Samstagen zwischen 9.00 Uhr und 12.00 Uhr sowie an Montagen mit Freitagen zwischen 15.00 Uhr und 17.00 Uhr betrieben werden. Lärmarme Rasenmäher, deren Schallleistungspegel weniger als 88 dB (A) oder deren Emissionswert weniger als 60 dB (A) beträgt, dürfen von Montag bis einschließlich Freitag zusätzlich zu den in Abs. 1 genannten Zeiten von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr betrieben werden.

(3) Ruhestörende Haus- und Gartenarbeiten sind alle nicht gewerbsmäßig im oder am Haus sowie im Garten anfallenden lärmenden Arbeiten, insbesondere das Hämmern, das Sägen oder Hacken von Holz, die Benutzung von Bau-, Heimwerker- und Haushaltsmaschinen oder von den in Abs. 2 genannten Freischneidern, Grastrimmern/Graskantenschneidern, Laubbläsern oder Laubsammlern und Rasenmähern.

Kurz: Es wäre sehr nett, an Sonntagen den Rasenmäher, Sägen und dergleichen im Schuppen zu lassen :)

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

PARK- UND ZUFAHRTSSITUATION BEI SPIELTAGEN: FC Bayern will Arena-Nachbarn entlasten

Freimann – FC Bayern will Arena-Nachbarn entlasten – Süddeutsche

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Mädchen und junge Frauen gesucht:

Mädchen und junge Frauen

für eine Gesprächsrunde zum Thema ‚Freizeitangebote in Freimann‘

gesucht!

Wir vom sine-Forschungsinstitut untersuchen für die Landeshauptstadt München, welche An-gebote für Mädchen und junge Frauen ihr in Eurem Stadtteil gut findet, welche ihr nutzt und was Euch hier fehlt.

Darüber würden wir uns gerne mit Euch unterhalten und auch Eure Meinung dazu hören.

Wenn ihr zwischen 14 und 20 Jahre alt seid und Interesse habt, Euch in lockerer Gesprächsat-mosphäre mit uns darüber auszutauschen, würden wir uns freuen, wenn Ihr am

Samstag, den 15. Oktober 2016 um 14 Uhr in den Freizeittreff Freimann

kommen würdet! Die Gesprächsrunde wird ein bis eineinhalb Stunden dauern.

Bitte meldet euch, wenn ihr Fragen vorab habt, wir freuen uns auch, wenn ihr uns eure Zusage telefonisch oder per email übermittelt:

Marion Müller und Lisa Donath

Email: marion.mueller@sine-institut.de

Telefon: 089-69372177

Süddeutsches Institut für empirische Sozialforschung e.V.

Lilienstr. 3

81669 München

www.sine-institut.de

 

 

Süddeutsches Institut für empirische Sozialforschung e.V.

Lilienstr. 3, 81669 München

Telefon 089-69372177

www.sine-institut.de

München, 29.09.2016

„Mädchen und junge Frauen gesucht!“

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Rahmen der Untersuchung der Bedarfe von Mädchen und jungen Frauen in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit im Auftrag der Landeshauptstadt München führen wir neben den Gruppeninterviews mit Fachkräften auch Fokusgruppen mit Mädchen und jungen Frauen durch. Hierbei handelt es sich um eine Erhebungsform, bei der in lockerer Gesprächsat-mosphäre durch Anregung der Moderation die Teilnehmenden sich zum vereinbarten The-ma austauschen und ihnen wichtige Aspekte äußern können.

Bei der Rekrutierung der Teilnehmenden für die Fokusgruppe sind wir auf Ihre Mithilfe an-gewiesen, denn Mädchen und jungen Frauen hierfür zu gewinnen, gelingt über den persönli-chen Kontakt am besten.

Wir suchen Mädchen und junge Frauen (14 – 20 Jahre), die Interesse an einer solchen Fokus-gruppe haben. Wir würden uns freuen, wenn Sie potentielle Teilnehmerinnen über unser Anliegen informieren und zur Teilnahme motivieren könnten. Sie können hierfür den Mäd-chen und jungen Frauen das beiliegendes Info-Blatt überreichen. Wichtig wäre uns auch, wenn Sie unser Anliegen über Ihre Netzwerke (bspw. Schulen, Stadtteilzentren, Vereine, Kirchengemeinden etc.) bekannt machen. Uns ist ein es besonderes Anliegen, in der Fokus-gruppe ganz „breit“ alle Mädchen und jungen Frauen in den Blick zu nehmen und uns nicht nur auf diejenigen beschränken, die in irgendeiner Weise Kontakt zum Jugendhilfesystem haben.

Interessentinnen könnten sich dann direkt bei uns melden: per mail über

marion.mueller@sine-institut.de oder telefonisch über 089 – 69372177. Gerne können Sie uns auch nach Rücksprache mit den Interessentinnen deren Kontaktdaten übermitteln und wir würden dann alles Weitere vereinbaren.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen gerne an uns. Vielen Dank an dieser Stelle schon für Ihre Mithilfe.

Herzliche Grüße

Marion Müller und Lisa Donath

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wer mag beim Rasenrechen im Heidehaus helfen?? Bitte direkt beim Heideflächenverein melden!

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Heideflächenverein ist auf der Suche nach motivierten Freiwilligen, die uns bei der Pflege des Freigeländes um das HeideHaus unterstützen wollen. Die Wiesen um das HeideHaus werden voraussichtlich ab nächster Woche gemäht. Das anfallenden Schnittgut müsste mit Handrechen an den Rand gezogen und aufgehäufelt werden.

Kennen Sie Personen oder Gruppen, die sich für eine Aktion an der frischen Luft begeistern können? Wir könnten einen Pflegetag mit Brotzeit veranstalten. Wir haben ca. 5 Handrechen zur Verfügung. Weitere könnten wir uns vielleicht vom Bauhof ausleihen. Oder die Freiwilligen bringen selbst welche mit.

Ich freue mich über eine Rückmeldung, ob und wie so eine Freiwilligenaktion organisiert werden könnte.

Vielen Dank im Voraus und freundliche Grüße!

Anita Irl

 

________________________________________

 

Heideflächenverein Münchener Norden e.V.

Bezirksstraße 27

85716 Unterschleißheim

Telefon (089) 319 5730

Telefax (089) 37 929  727

 

Geschäftsstelle: info@heideflaechenverein.de

http://www.heideflaechenverein.de

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

SOMMERFEST IM HAIDPARK AM SAMSTAG, 17.09.2016 von 1500hrs bis 2100hrs auf der großen Spielplatzwiese

Liebe Nachbarn, bitte unterstützt dieses Fest mit Salat und Kuchenspenden. Es werden auch noch Helfer für den Auf- und Abbau und am Grill benötigt.

Bitte meldet euch unter info@haidparkcity.de. Weitere Infos und eine  unverbindliche Anmeldung zur Planung findet ihr demnächst auf http://www.haidpark-city.de

Programm:

Trampolinspringen

Zauberer

Mitmachspiele

und für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt, bitte Kuchen und Salatspenden mitbringen. Das Fest lebt von der Gemeinschaft :-)

 

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Nachbarschaftsunterstützung für Mia-Sophie

Hallo zusammen,

einige von Euch wissen es ja bereits andere noch nicht.

Mia-Sophie aus unserem Haidpark wurde aus über 6000 Teilnehmer in die Top 15 der Brandt Zwieback Aktion „Wir suchen Dein Lächeln“ ausgewählt. Nun findet das Voting der Top 15 unter www.brandt-laecheln.de bis zum 31.7.2016 statt.

Wenn ihr beim Voting für Mia-Sophie helfen wollt, dann so vorgehen:

www.brandt-laecheln.de

dann auf das Bild von Mia-Sophie klicken

image
Emailadresse angeben

anschließend den Bestätigungslink in der Email von Brandt aktivieren (ist wichtig sonst zählt Eure Stimme nicht)

Daumen Drücken

und nebenbei könnt ihr tolle Preise von Brandt Zwieback gewinnen.

Ihr könnt täglich einmal für sie stimmen, wenn es Euch möglich ist, jeden Tag für sie zu voten, wäre das unglaublich toll.

Vielen Dank Euch und einen schönen Sonntag.

LG Mia-Sophie und Familie

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Regen…:-(

Leider hat unser diesjährige Flohmarkt unter einem schlechtem Wetterstern gestanden. Aber wir geben nicht auf. Eventuell wird noch dieses Jahr einer stattfinden. Aus organisatorischen Gründen wird dieser ev. dann erst im Herbst sein. Näheres demnächst hier auf unserer Homepage. Immer mal wieder reinschauen :)

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

5. Haus und Hofflohmarkt am Sonntag, 19.06.2016 von 1400hrs bis 1700hrs

Der Flohmarkt am kommenden Sonntag findet bei JEDEM Wetter statt. Sonnenschein hätten wir jedenfalls alle mal verdient und es wird schon werden!!! Wir freuen uns auf Euern Besuch!

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

ACHTUNG!!! TERMINÄNDERUNG!!! Flohmarkt wegen Regen auf den Sonntag, 19.6.2016 ab 1400hrs verlegt

Liebe Flohmarktverkäufer und Käufer,

da die Regenwahrscheinlichkeit ab 1400hrs über 70% liegt, werden wir den Flohmarkt auf den nächsten Sonntag, 19.06.2016 ab 1400hrs verlegen. Eine entsprechende Meldung wird noch in den Samstagsblättchen und anderen Zeitungen veröffentlicht werden.

Wir hoffen auf genauso viel Besucher und Teilnehmer, wie sich für heute angemeldet haben und hoffen endlich mal auf SONNENSCHEIN!

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar